GIB, Gehörlosen Institut Bayern


Bayerisches Institut zur
Kommunikationsförderung für
Menschen mit Hörbehinderung

Aktuelles

Bedauerlicherweise entwickelt sich der Prozess um COVID-19 sehr dynamisch. Die Bayerische Staatsregierung hat infolge dessen am 16. März 2020 aufgrund der Corona-Pandemie den
Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen.

Videos in Gebärdensprache: zur aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus möchten wir Sie auf die im Auftrag der Bayerischen Staatskanzlei erstellten Gebärdensprach-Videos hinweisen:

Videos in DGS für taubblinde Menschen unter:

Infos in Leichter Sprache unter:

Weitere aktuelle Infos finden Sie außerdem unter:

Die Erkrankung ist sehr infektiös. Es besteht weltweit, deutschlandweit und bayernweit eine sehr dynamische und ernst zu nehmende Situation mit starker Zunahme der Fallzahlen innerhalb weniger Tage auch in Bayern. Insbesondere ältere Menschen und solche mit vorbestehenden Grunderkrankungen sind von schweren Krankheitsverläufen betroffen und können an der Krankheit sterben.

Wir haben uns deshalb entschlossen, unsere Kurse bis einschließlich 19. April 2020 nicht abzuhalten und diese nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Über die geplante Wiederaufnahme unseres Kursbetriebs werden wir Sie an dieser Stelle rechtzeitig informieren.


 

Für eine Forschungsarbeit an der Universität Bamberg werden gehörlose Menschen gesucht, die an einer online-Umfrage teilnehmen möchten. Mit dieser Umfrage soll das Wissen über "psychische Gesundheit und Krankheit bei gehörlosen Menschen" erforscht werden.

Die Umfrage ist anonym. Man kann nicht herausfinden, welche Personen mitgemacht haben oder welche Antworten welche Person gegeben hat. Die Daten werden nur für Forschungszwecke verwendet und nicht an andere Personen weitergegeben. Sie können die Umfrage auch jederzeit ohne Begründung wieder abbrechen.


 

Im Oktober 2020 startet im GIB ein neuer Gebärdensprachkurs "Grund- und Mittelstufe".

Der Kurs findet ausschließlich in Nürnberg statt. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis 28.08.2020.

Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier.


 

Im Herbst 2020 bietet das GIB folgende Fortbildungsveranstaltung für TBA an:

Thema: Abrechnung von Taubblindenassistenz mit den Krankenkassen

Dozentinnen: Silke Weßling und Monika Knufmann

Termin: Freitag, 23.10.2020, 9.00 - 16.00 Uhr

Ort: GIB-BLWG, Fürther Straße 212, 90429 Nürnberg

Weitere Informationen sowie das Anmeldungsformular finden Sie hier


 

Bufdi-Vorstellung_GIB-Homepage_2019.pdfBFD Banner

Das GIB ist offiziell anerkannte Einsatzstelle für Interessenten am Bundesfreiwilligendienst.

Wer Interesse am Bildungsbereich und an der Arbeit mit hörbehinderten Menschen hat, kann sich ab sofort bei uns als Bufdi bewerben.

Mögliche Tätigkeiten und unsere Erwartungen erfahren Sie hier.