GIB, Gehörlosen Institut Bayern


Bayerisches Institut zur
Kommunikationsförderung für
Menschen mit Hörbehinderung

Aktuelles

Wir freuen uns sehr, dass wir am 11. Mai vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) die Genehmigung erhalten haben, unsere Kurse ab sofort auch wieder mit Präsenzunterricht anbieten zu können!

Die Bayerische Staatsregierung hat zudem am 16. Juni den aufgrund der Corona-Pandemie ausgerufenen Katastrophenfall für beendet erklärt, da es durch die zielgerichteten Maßnahmen der Staatsregierung in den vergangenen Wochen gelungen ist, die Ausbreitung des Corona-Virus wirkungsvoll einzudämmen und deutlich zu verlangsamen.

Das GIB führt deshalb seinen Kursbetrieb mit Präsenzunterricht wieder durch unter Einhaltung der verpflichtenden Schutz- und Hygienevorgaben. Vereinzelt bieten wir weiterhin auch online-Unterricht an.


 

Bedauerlicherweise entwickelt sich der Prozess um COVID-19 sehr dynamisch. Die Bayerische Staatsregierung hat infolge dessen am 16. März 2020 aufgrund der Corona-Pandemie den
Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen.

Videos in Gebärdensprache: zur aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus möchten wir Sie auf die im Auftrag der Bayerischen Staatskanzlei erstellten Gebärdensprach-Videos hinweisen:

Videos in DGS für taubblinde Menschen unter:

Infos in Leichter Sprache unter:

Weitere aktuelle Infos finden Sie außerdem unter:

Die Erkrankung ist sehr infektiös. Es besteht weltweit, deutschlandweit und bayernweit eine sehr dynamische und ernst zu nehmende Situation mit starker Zunahme der Fallzahlen innerhalb weniger Tage auch in Bayern. Insbesondere ältere Menschen und solche mit vorbestehenden Grunderkrankungen sind von schweren Krankheitsverläufen betroffen und können an der Krankheit sterben.

Wir haben uns deshalb entschlossen, unsere Kurse vorerst nicht mehr in unseren Räumen abzuhalten und diese nach Möglichkeit online durchzuführen oder zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Über die geplante Wiederaufnahme unseres Kursbetriebs werden wir Sie an dieser Stelle rechtzeitig informieren.


 

Das GIB hat nun auch einen Newsletter, den Sie abonnieren können!

Mit unserem Newsletter wollen wir Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen zu Themen informieren, die für Menschen mit Hörbehinderung von Bedeutung sind. Ebenso möchten wir Ihnen Informationen zu unseren neuen Angeboten und Kursen zusenden, damit Sie rechtzeitig darüber informiert sind, wann ein neuer Kurs beginnt. So können Sie sich immer fristgerecht anmelden.

Wir freuen uns, wenn Sie hier unseren neuen Newsletter abonnieren.


 

Für eine Forschungsarbeit an der Universität Bamberg werden gehörlose Menschen gesucht, die an einer online-Umfrage teilnehmen möchten. Mit dieser Umfrage soll das Wissen über "psychische Gesundheit und Krankheit bei gehörlosen Menschen" erforscht werden.

Die Umfrage ist anonym. Man kann nicht herausfinden, welche Personen mitgemacht haben oder welche Antworten welche Person gegeben hat. Die Daten werden nur für Forschungszwecke verwendet und nicht an andere Personen weitergegeben. Sie können die Umfrage auch jederzeit ohne Begründung wieder abbrechen.


 

Im Oktober 2020 startet im GIB ein neuer Gebärdensprachkurs "Grund- und Mittelstufe".

Der Kurs findet ausschließlich in Nürnberg statt. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis 28.08.2020.

Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier.