Aktuelles

   

Gebärdensprachkurs "Grund- und Mittelstufe" ab April 2017 in München

Ein neuer Kurs ist in Planung und startet voraussichtlich am 28./29. April 2017. Dieser Kurs wird ausschließlich in München stattfinden. Weitere Informationen finden Sie hier

Einen Kurs in Nürnberg planen wir derzeit ab Herbst 2017.

Weiterbildung "Dolmetschen für taubblinde Menschen"

Taubblinde Menschen sind in vielen Bereichen des täglichen Lebens auf Unterstützung angewiesen. Dazu gehören auch Kommunikationssituationen, in denen es um ein exaktes Verständnis geht und somit Dolmetscher unverzichtbar sind.

In Zusammenarbeit mit einem Fachbeirat hat das GIB deshalb ein Konzept für die Weiterbildung "Dolmetschen für taubblinde Menschen" entwickelt, die zertifizierten Gebärdensprachdolmetschern die Möglichkeit gibt, sich Kenntnisse im Bereich Dolmetschen für taubblinde Menschen anzueignen beziehungsweise diese zu erweitern.

Die Weiterbildung umfasst neun Kurswochenenden (Freitag bis Sonntag zu je 20 UE), Hospitationen und Praktika. Sie wird am GIB durchgeführt, beginnt Ende März 2017 und dauert ca. 1 Jahr.

Neben theoretischem Grundlagenwissen wird auch viel Raum für praktische Übungen gegeben. Dabei liegen die Schwerpunkte auf den Kommunikationsformen „Taktiles Gebärden“ und „Lormen“.

Der Kurs schließt mit einer Prüfung im März 2018 ab. Erfolgreiche Absolventen erhalten das GIB-Zertifikat „Geprüfte/r Dolmetscher/in für Taubblinde Menschen (GIB)“.

Termine und weitere Informationen zu den Weiterbildungsinhalten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

 

Ihre Fragen beantworten gerne unsere zuständigen Fachreferentinnen

Frau Katharina Gamer: Tel.: 0911 / 120 765 - 18, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Annika Olschok:    Tel.: 0911 / 120 765 - 14, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!