GIB, Gehörlosen Institut Bayern


Bayerisches Institut zur
Kommunikationsförderung für
Menschen mit Hörbehinderung

Rosa Reinhardt

Personalien

rosa-reinhardtRosa ReinhardtRosa Reinhardt
Wohnort: Schwabach (nähe Nürnberg)
Namensgebärde wie Rose

Persönlicher Hintergrund

  • aufgewachsen in München / Weilheim (Oberbayern)
  • Mittlere Reife an der Realschule für Gehörlose München

Beruflicher Werdegang

  • Gelernter Beruf: Bürokauffrau
  • 1988 - 1999 Schickedanz Quelle: Sachbearbeiterin (Verwaltung, Bibliothek und Dokumentation)
  • Seit 2000 Verwaltungsangestellte: Bereich Finanzen bei Ev. Gehörlosenseelsorge Nürnberg
  • 1999 - 2001 Fernstudium: Geschäftsführung in Kleinbetrieben
  • 2001 bis 2009 Aufbau und Führung des "GehörlosenShops Ararat" und
  • 2002 bis 2011 Aufbau und Führung der "Gebärdensprach-Akademie Ararat"
  • Referententätigkeit für Frauengruppen, Gehörlosenschulen, Kulturzentren, Kirchengemeinden, Gehörlosengemeinden, Gehörlosenverbände, Schülergruppen
  • 2001 - 2003 Absolvierung der Ausbildung zur geprüften Gebärdensprachdozentin
  • Seit 2001 enge Zusammenarbeit mit dem Gehörloseninstitut Bayern
  • 2002 - 2004 Schulförderung DGS und DGS-Kurse in Zell (Regens-Wagner-Stiftung)
  • Seit 2005 Praxis-Ausbilderin für angehende Gebärdensprachdozenten

ehrenamtliche Aufgaben

  • Seit 1994 DGS Kurse (privat)
  • Seit 1995 engamentiert und als Kassiererin in der Nürnberger Arbeitsgruppe Gebärdensprache (=NAG) beim Stadtverband der Gehörlosen Nürnberg
  • 1996 - 2002 Durchführung von Gebärdensprachkursen DGS I bis V an der VHS/Bildungszentrum Nürnberg
  • Seit 1998 Aidsberatung für Gehörlosen bei der AIDS-Beratung Mittelfranken der Stadtmission Nürnberg.
  • Seit 2012 Kassiererin des Vereins JSB e.V. (=Vereins zur Förderung der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit)

Ich biete an

  • Spezial DGS-Kurse
  • DGS-Kurse für unterschiedliche Niveaus
  • Coaching DGS für Kleingruppen und Einzelpersonen
  • Schulung bzw. Aufklärung über HIV - AIDS - Sexualkunde,
  • Arbeitssituation gehörloser MitarbeiterInnen, Gehörlosenkultur

Motivation

  • Da ich eine von den ersten der Gebärdensprachdozenten in der GIB-Ausbildung war, kann ich mich auch gut in der Konzeptänderung einbringen. Erfahrungswerte weitergeben bzw. mich im Team austauschen.
  • Mir macht es Spaß "Unsere Sprache-Kultur" zu vermitteln.
  • Defizite durch Schulungen-Vorträge-Workshops an Gehörlosen, Dolmetscher, ... auszugleichen.
  • Das Thema "Sexualität" ist im allgemeinen ein tabu Thema, diese Hemmschwelle möchte ich durch Gespräche, Schulung und Coaching zum Selbstvertrauen/Selbstbewusstsein und durch Aufklärung abbauen.
  • Ich freue mich, mit dem GIB-Team zusammenzuarbeiten.

Homepage: www.egg-bayern.de, www.verein-jsb.de, www.deaf-ararat-akademie.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Adresse:
Schwabach (nähe Nürnberg)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.egg-bayern.de