GIB, Gehörlosen Institut Bayern


Bayerisches Institut zur
Kommunikationsförderung für
Menschen mit Hörbehinderung

Anke Klingemann

Gebärdensprachdozentin

Personalien

anke-klingemannAnke KlingemannAnke Klingemann, gehörlos

Wohnhaft in München

Gebärdensprachdozentin

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2004 Dipl. Sozialpädagogin (FH)
  • Seit 2003 Ausbildung zur Staatlich anerkannten Gebärdensprachdozentin absolviert
  • Seit 2005 Praxis-Ausbilderin für angehende Gebärdensprachdozenten

Meine Tätigkeit

  • Dozentin in der Ausbildung für Gebärdensprachdolmetscher im Bereich "Gebärdensprache" (Theorie und Praxis)
  • Dozentin in der Ausbildung für Gebärdensprachdozenten im Bereich "GebärdenSchrift"
  • Praxis-Ausbilderin für angehende Gebärdensprachdozenten
  • Dozentin für DGS-Kurse an der Ludwig-Maximilian-Universität im Bereich Phonetik, Gehörlosenpädagogik, Medizin, etc.
  • Hauptberufliche Tätigkeit: als Dipl. Soz.päd. bei Kinderschutz e. V. im Bereich Ambulante Erziehungshilfe für Gehörlose in München tätig.

Motivation

Für mich stellt eine Herausforderung heraus, die verschiedene Kommunikationsformen der Gehörlosen sowie seine Werte und Normen näher zu analysieren, um über mich als Gehörlose besser zu kennen. Darüber hinaus lege ich Wert auf ein besseres Zusammenleben und Verständigung mit den hörenden sowie den gehörlosen Menschen. Außerdem soll die Qualität der Gebärdensprachdolmetscher erweitern, damit  es dem Gehörlosen bei die Teilnahme in der Gesellschaft ermöglicht. Somit gebe ich die Gebärdensprache gerne die Hörende weiter. Es freut mich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem GIB.

Kontakt

Adresse:
München

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!