GIB, Gehörlosen Institut Bayern


Bayerisches Institut zur
Kommunikationsförderung für
Menschen mit Hörbehinderung

Andrea Schaffers

  • andrea-schaffersAndrea SchaffersDozentin in der Aus- und Fortbildung von Gebärdensprachdolmetschern im Bereich "Dolmetschen" (Theorie und Praxis) im GIB.
  • Konzeptionierung des Diplom-Studiengangs "Gebärdensprachdolmetschen" sowie Lehr- und Prüfungstätigkeit in diesem Studiengang  an der Universität Hamburg
  • umfangreiche Erfahrung in der Lehr- und Prüfungstätigkeit in vielen weiteren Ausbildungen für Gebärdensprachdolmetscher

Werdegang

Seit 1985 Dolmetschtätigkeit, 1989 Hochschulabschluss und Anfang der Mitarbeit im Institut für Deutsche Gebärdensprache.

Seit 1992 Konzeptionierung des Studiengangs Diplom-Gebärdensprachdolmetschen an der Universität Hamburg.

1993-95 Lehrtätigkeit im Modellversuch, seit 1995 Lehrtätigkeit im nunmehr etablierten Studiengang.

Weitere Lehrtätigkeit als Gastdozentin im Europakolleg (Ausbildung von Konferenzdolmetschen der Europäischen Gemeinschaft), bei UNITRAIN (akademische Weiterbildung für Gerichtsdolmetscherinnen), an der Karl-Franzens-Universität Graz, seit mehreren Jahren in der berufsbegleitenden Dolmetscherausbildung in Zwickau, im Modellversuch zur Dolmetscherausbildung in Köln (MoVesDo), seit mehren Jahren auf den Weiterbildungen der LAG Bayern, jetzt am Gehörlosen Institut Bayern (GIB.), sowie am Institut für Gebärdensprache in Baden Württemberg und am Landesinstitut für Gebärdensprache in NRW, sowie bei Signale in Berlin und im Auftrag der EUD (European Union of the Deaf) im Rahmen von Dolmetscherweiterbildungen in Marbella (Spanien) und Budapest (Ungarn).

Bundesreferentin für Gebärdensprachdolmetschen im BDÜ (Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer) und Referentin für Gebärdensprachdolmetschen im ADÜ Nord (Assoziierte Dolmetscher und Übersetzer Norddeutschlands).

Gründungsmitglied des EFSLI (European Forum of Sign Language Interpreters). Dort Vorstandstätigkeit von 1992-1996.

Bis 1998 im Fachausschuss Dolmetschen im Gehörlosenverband Hamburg tätig und mehrere Jahre Mitarbeit im Fachausschuss für Gebärdensprache und Dolmetschen im DGB, sowie im Experts Network on Interpreting des Weltverbandes der Gehörlosen (WFD).

Seit 2003 Vereidigte Dolmetscherin und Übersetzerin für die Gebärdensprache in Hamburg, sowie staatlich anerkannte Gebärdensprachdolmetscherin.

Schwerpunkte

Translationswissenschaft
Dolmetschtechniken:
- Gedächtnistraining
- Vorübungen zum Voicen
- Vom Blatt übersetzen
- Konsekutivdolmetschen
- Simultandolmetschen

Sachgebiete

Medizin Schwangerschaft
Theologie
Gericht, Behörde und Polizei
Berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung

Publikationen

  • Schaffers, Andrea: Bericht über ein Weiterbildungsseminar für GebärdenkursleiterInnen. In: Das Zeichen 6 2 (1988) - S. 110-111
  • Schaffers, Andrea / Zienert, Heiko: Ein Besuch beim internationalen Visuellen Theater (IVT) in Paris. In: Das Zeichen. 2 1 (1987) - S. 14-19
  • Flessa, Simone / Schaffers, Andrea: Weiterbildung für Kongreß-DolmetscherInnen in Bristol, Großbritannien, vom 17.-22.6.91. in: Das Zeichen 17 5 (1991) S. 370-371
  • Abel, Stephanie /Flessa, Simone / Schaffers, Andrea: Bericht über das 3. Treffen des Europäischen Forums der GebärdensprachdolmetscherInnen in Lissabon vom 26./27.Mai 1990. In: Das Zeichen. 13 4 (1990) - S. 334-338
  • Schaffers, Andrea / Zienert, Heiko: "Le pouvoir des signes - Bericht zur pariser Ausstellung (13.-15.12.89)". In: Das Zeichen. 11 4 (1990) - S. 83-86
  • Flessa, Simone / Schaffers, Andrea: Kommentar zur bayerischen "Prüfungsordnung für Gehörlosendolmetscher...". In: Das Zeichen.19 6 (1992) S. 70-72
  • Flessa, Simone / Schaffers, Andrea: Informationen zum Studiengang Gebärdensprachdolmetschen an der Universität Hamburg. In: Das Zeichen 21 6 (1992) S. 320-321
  • Flessa, Simone / Schaffers, Andrea: Tagung des European Forum of Sign Language Interpreters, Hamburg, 6.-8. November 92. In: Das Zeichen. 23 7 (1993) - S. 100-102
  • Flessa, Simone / Schaffers, Andrea: Jahreshauptversammlung des European Forum for Sign Language Interpreters (EFSL) 4.-5.9.1993 in Brüssel. In: Das Zeichen. 26 7 (1993) - S. 501-502
  • Schulz, Andrea: Sign Language interpreting in Germany on the way towards professionalism. In: Meta. 3 42 (1997) - S. 546-549
  • Scholl, Simone / Schulz, Andrea: Visionen für das nächste Jahrtausend, In: Das Zeichen, 50 13 (1999) - S. 665-669

Kontakt

Adresse:
Institut für Deutsche Gebärdensprache
Rothenbaumchaussee 45
20148 Hamburg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!