Drucken

DGS-Video thmb-2Sie hatten ein Problem bei der Vermittlung eines Dolmetschers/einer Dolmetscherin?
Sie sind mit einem Vorgang bei der Vermittlungsstelle nicht zufrieden?

Sie können hier Ihre Beschwerde einreichen ...

oder

oder

oder

 

Wichtig:
Bitte geben Sie immer Ihren Namen und Adresse bei einer Beschwerde an. Nur dann kann Ihre Beschwerde bearbeitet werden. Ihre persönlichen Angaben werden an die zuständige Vermittlungsstelle weitergeleitet. Ihre persönlichen Angaben werden nicht an andere Personen oder Stellen weitergegeben.
Mit Ihrer Beschwerde soll keine Person „schlecht gemacht“ werden. Ihre Beschwerde hilft die Dolmetschervermittlung in Bayern zu verbessern.
Das GIB wird Ihre Beschwerde direkt an die Vermittlungsstelle weitergeben. Die Vermittlungsstelle wird Ihre Beschwerde prüfen und versuchen, eine gute Lösung zu finden. Sie werden über das weitere Vorgehen informiert.

* Beschwerdemanagement = Beschwerden von Kunden werden gesammelt und ausgewertet. Man überlegt sich Lösungen, damit der Kunde wieder zufrieden ist.