GIB, Gehörlosen Institut Bayern


Bayerisches Institut zur
Kommunikationsförderung für
Menschen mit Hörbehinderung

DGS-Video thmb-2Das GIB möchte die Inklusion1 fördern. Das GIB möchte, dass Menschen mit Hörbehinderung in der Gesellschaft voll akzeptiert2 werden. Ziel des GIB ist es, Barrieren3 für Menschen mit Hörbehinderung abzubauen und gleiche Bildungs-Chancen zu schaffen.

Schauen Sie sich die Schwerpunkte des GIB an.

Das GIB wird bei seiner Arbeit von Fachleuten und Betroffenen4 beraten. Diese Fachleute und Betroffenen treffen sich in verschiedenen Das GIB befindet sich im 4. Stock des Gebäudes B1.1 auf dem TA-GeländeDas GIB befindet sich im 4. Stock des Gebäudes B1.1 auf dem TA-Gelände Gremien5 und beraten sich.

Das GIB bekommt jedes Jahr Zuschüsse vom Freistaat Bayern und von den bayerischen Bezirken (siehe hierzu Finanzierung6 des GIB).

 

 

1 gleiches Recht für alle Menschen auf Teilhabe in der Gesellschaft

2 angenommen

3 Teilhabe am Leben in der Gesellschaft wird erschwert

4 Menschen mit Hörbehinderung

5 Gesprächs-Gruppen zu bestimmten Themen

6 Bereitstellung von Geld