Kommunikationskurs für Menschen mit Gebärdensprachkompetenz (leichte Sprache)

Das GIB bietet regelmäßig einen Kommunikationskurs an. Der nächste Kurs ist in Planung und wird voraussichtlich im Frühjahr/Herbst 2019 beginnen.

Es wird ein Kompaktkurs sein. Das bedeutet, im Kurs gibt es verschiedene Fächer, zum Beispiel Gebärdensprache (DGS), Soziologie, Psychologie, Geschichte, Theater/Poesie, Kommunikationtechniken, Teilhaberechte u.a.

Der Kommunikationskurs ist für alle interessant, die lernen wollen und mehr über Kommunikation und Teilhabe erfahren wollen. Kommunikation und Teilhabe finden jeden Tag im Leben statt. Deshalb sind eine gute Kommunikation und Kenntnisse über die Kultur der Gebärdensprache sehr wichtig. Eine gute Kommunikation sorgt für Klarheit und gibt Sicherheiten für die Teilhabe. Mit einer guten Kommunikation kann man Missverständnisse vermeiden. Wer gut kommuniziert, kann seine Ziele besser erreichen.

Der Unterricht ist in Gebärdensprache. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass Sie den Unterricht in Gebärdensprache verstehen. Mehr Informationen finden Sie auf dem Infoblatt.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei uns!

GIB-BLWG


Ansprechpartnerin: Annika Olschok
Fürther Str. 212, 90429 Nürnberg
Telefon: 0911 / 120 765-14
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.giby.de

Bayerisches Institut zur Kommunikationsförderung
für Menschen mit Hörbehinderung

In Verbindung bleiben

Rechtliches