GIB, Gehörlosen Institut Bayern


Bayerisches Institut zur
Kommunikationsförderung für
Menschen mit Hörbehinderung

Seit dem 1. März verstärkt Frau Prof. Sabine Fries als neue Professorin für Gebärdensprachdolmetschen das Team der Hochschule Landshut. Die 51-jährige gilt als Expertin für Gehörlosenkultur und wird ab dem Sommersemester im neuen Studiengang Gebärdensprachdolmetschen Vorlesungen zur Gehörlosenkultur halten und mit den Studierenden den Facetten der Deutschen Gebärdensprache auf den Grund gehen. 

Frau Fries ist die erste gehörlose Professorin in Deutschland. Wir freuen uns sehr darüber und wünschen ihr für ihre neue Aufgabe viel Erfolg!

Mehr Infos unter https://www.haw-landshut.de/aktuelles/news/news-detailansicht/article/expertin-fuer-gehoerlosenkultur.html