GIB, Gehörlosen Institut Bayern


Bayerisches Institut zur
Kommunikationsförderung für
Menschen mit Hörbehinderung

Das Seminar richtet sich an Hörgeräte- und CI-Träger, die sich nach der technischen Versorgung mit Kommunikationsschwierigkeiten und persönlichen Belastungen im Alltag sowie am Arbeitsplatz allein gelassen fühlen.

Technik ist gut, aber Technik ist nicht alles. In der intensiven Auseinandersetzung mit der Hörbehinderung und ihren Auswirkungen auf das Verstehen und die Kommunikation sollen die Grenzen der Hörbehinderung aufgezeigt werden. Damit soll ein besseres Verständnis für die Schwierigkeiten im Alltag hergestellt werden, um auf dieser Basis gemeinsam individuelle Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

Diese Strategien sollen ein erster Ansatz sein, mit schwierigen Kommunikationssituationen umgehen zu lernen und zukünftig selbständig als auch im Austausch mit Gleichbetroffenen seine Kommunikationsprobleme bearbeiten und lösen zu können.

Weitere Informationen und Anmeldung:

GIB-BLWG
Ria Amthor
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg
Tel. 0911-120 765 - 16
Fax: 0911-120 765 – 44
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluß: 14.03.2014

Download

Flyer Seminar "Hoeren-Verstehen"

Anmeldeformular Seminar "Hoeren-Verstehen"-Anmeldebogen