GIB, Gehörlosen Institut Bayern


Bayerisches Institut zur
Kommunikationsförderung für
Menschen mit Hörbehinderung

Das GIB fördert außerbayerische Praktikanten und deren Anleiter.

Auf Antrag ist es möglich, aus Stiftungsgeldern eine Aufwandsentschädigung für ein Hospitations- und Dolmetschpraktikum in Bayern zu erhalten, um das schöne Bayernland noch attraktiver zu machen und dem Dolmetschermangel vor Ort entgegenzuwirken.
Leider wurden für das Jahr 2012 die Stiftungsgelder für außerbayrische Praktikanten und deren Anleiter von vormals 7.000 € pro Jahr auf 3.500 € gekürzt mit der Folge, dass die zur Verfügung gestellten Gelder dieses Jahr nicht ausreichend waren und mittlerweile schon frühzeitig aufgebraucht sind.
Für 2013 hat das GIB noch gar keine Zusage der Stiftungsverwaltung erhalten, eine Entscheidung wird erst Ende März vom Stiftungsrat fallen.
Wir bitten daher, bis Ende März 2013 von Anträgen auf Zuschüsse abzusehen.