GIB, Gehörlosen Institut Bayern


Bayerisches Institut zur
Kommunikationsförderung für
Menschen mit Hörbehinderung

Der Träger des GIB, der BLWG hat die bekannte Vereinbarung mit den Krankenkassen zur Übernahme der Dolmetscherkosten im medizinischen Bereich unterzeichnet.

Das frühere GIB (Bayerische Institut zur Förderung der Kommunikation Gehörloser und Hörbehinderter e.V.) wurde zum 31.12.2011 aufgelöst. Die Parteien sind sich aber einig, dass die mit dem GIB geschlossene "Vereinbarung über die Inanspruchnahme von Gebärdendolmetschem durch hörbehinderte Menschen aus medizinischen Gründen" in der Fassung vom 21.April 2008 weiter gelten soll.
Sie treffen daher die hier verlinkte Vereinbarung.

Dateien:
KK-Vereinbarung-Zusatz-BLWG.pdf